Wie Aus Einer Idee Ein Buch Wird

Garantiert scharfe fotos mit erasmus

Die Fach- und übrigen Faktoren. Zu ihm verhalten sich: die Einführung und die Aneignung der neuen Abteilungen, der Produktionseinheiten und der Produktionen, die Vorbereitung und die Aneignung der Produktion in den geltenden Vereinigungen und auf den Unternehmen; die übrigen Faktoren. Man muss die Reserven der Selbstkostenverringerung infolge der Liquidation veraltend und der Einführung der neuen Abteilungen und der Produktionen auf der höheren technischen Grundlage, mit den besten Wirtschaftskennziffern analysieren.

Die infolge der Analyse enthüllten Faktoren der Selbstkostenverringerung und die Reserven muss man in den endgültigen Schlussfolgerungen zusammenfassen, den summarischen Einfluss aller Faktoren auf die Senkung der allgemeinen Größe der Aufwände auf die Produktionseinheit bestimmen.

Bei der Verbesserung der Nutzung der Grundbestände geschieht die Selbstkostenverringerung infolge der Erhöhung der Zuverlässigkeit und der Haltbarkeit der Ausrüstung; der Vervollkommnung des Systems der planmäßigen vorbeugenden Instandsetzung; der Zentralisierung und der Einführung der industriellen Methoden der Reparatur, des Inhalts und des Betriebes der Grundbestände. Die Einsparung wird wie das Werk der absoluten Kürzung der Aufwände (außer der Amortisation) auf die technische Einheit (oder anderer wesentlich auf die Zahl der Ausrüstung (oder anderer wesentlich berechnet.

Die Vervollkommnung der Organisation der Produktion und des Werkes. Die Selbstkostenverringerung kann infolge der Veränderung in der Organisation der Produktion, die Formen und die Methoden des Werkes bei der Entwicklung der Spezialisierung der Produktion geschehen; der Vervollkommnung der Verwaltung der Produktion und der Kürzung der Kosten für ihn; die Verbesserung der Nutzung der Grundbestände; die Verbesserung der materiell-technischen Versorgung; die Kürzungen der Transportkosten; der übrigen Faktoren, die das Niveau der Organisation der Produktion erhöhen.

Die bedeutenden Reserven sind in der Senkung der Kosten auf die Vorbereitung und die Aneignung der neuen Arten der Produktion und der neuen technologischen Prozesse, in der Verkleinerung der Aufwände der Startperiode nach den wieder eingesetzten Abteilungen und den Objekten gelegt.

Die Verbesserung der Nutzung der Naturschätze. Hier wird berücksichtigt: die Veränderung des Bestandes und der Qualität des Rohstoffs; die Veränderung der Produktivität der Vorkommen, der Umfänge der Vorarbeiten bei der Beute, der Weisen der Beute des natürlichen Rohstoffs; die Veränderung anderer Naturbedingungen. Diese Faktoren spiegeln den Einfluss natürlich (natürlich) der Bedingungen auf die Größe der variabelen Aufwände wider. Die Analyse ihres Einflusses auf die Selbstkostenverringerung der Produktion wird aufgrund der Fachmethodiken der erwerbenden Industriezweige durchgeführt.

Wenn die Veränderungen der Größe der Aufwände in der analysierten Periode die Reflexion in den obendargelegten Faktoren nicht gefunden haben, so bringen sie auf die Übrigen. Auf ihn kann man, zum Beispiel, die Veränderung der Umfänge oder die Unterbrechung verschiedenen Geschlechtes der obligatorischen Zahlungen, die Veränderung der Größe der Aufwände, die in die Selbstkosten der Produktion u.a. aufgenommen werden bringen

Bei der gleichzeitigen Vervollkommnung der Technik und der Organisation der Produktion muss man die Einsparung nach jedem Faktor im Einzelnen feststellen und, in die entsprechenden Gruppen aufnehmen. Wenn solche Teilung schwierig zu machen, so kann die Einsparung ausgehend vom zweckbestimmten Charakter der Veranstaltungen oder nach den Gruppen der Faktoren berechnet sein.